DIE ADRESSE AM NIEDERRHEIN Landgasthof im Herzen von Haldern

Rees-Haldern 
1.875.000,00 €
Objektart
Gastgewerbe
Objekttyp
Gastronomie
Vermarktungsart
Kauf
PLZ
46459
Ort
Rees-Haldern
ImmoNr
SI-4066
Kaufpreis
1.875.000,00 €
Außen-Provision
3,57 %
Verfügbar ab (Text)
nach Absprache

Beschreibung

Zum Verkauf steht ein Landgasthof mit Gästezimmern im Herzen von Haldern am Niederrhein. Diese Gastronomie-Immobilie schaut auf eine über 70-jährige Familientradition und ist weit über den Niederrhein hinaus, für ihre legen­dä­ren Festlichkeiten jeglicher Art, bekannt. Hier wird die GASTLICHKEIT noch groß geschrie­ben! Die Herzlichkeit und der Rund-um-Service verschie­dens­ter Veranstaltungen & Events, bleiben garan­tiert in bester Erinnerung. Der äußerst gepflegte und tradi­tio­nelle Landgasthof hat sich aus der Tradition stetig weiter­ent­wi­ckelt. Die unter­schied­li­chen Gastbereiche sind breit gefächert und bieten ein beson­de­res Ambiente. Zum einen steht die Rustikalität & Gemütlichkeit im Vordergrund, zum anderen der Zeitgeist der modernen Eventlocation im aktuellen "Vintage-Look". Die stets moder­ni­sier­ten Gästezimmer bieten eine geschmack­volle und einla­dende Einrichtung in sehr guter Ausstattung und aktuellem Standard. Zur Auswahl stehen hier Einzelzimmer, Doppelzimmer, Komfort-Zimmer, sowie Familienzimmer. Aufgrund der Beliebtheit & Bekanntheit des Ortes Haldern, übernach­ten hier, neben den Veranstaltungsgästen, auch gerne Geschäftsreisende, Urlauber und Ausflügler. Der Gasthausbetrieb verfügt über ein Konzept für JEDERMANN und jeden Anlass. Ob ein frisch gezapftes an der Theke in gesel­li­ger Runde, das regel­mä­ßige Treffen auf der Kegelbahn, jegliche Vereinstreffen, Firmenfeiern, Sitzungen, Hochzeiten, Live Musik Events, der runde Geburtstag der Oma, oder einfach mal mit der Familie gemütlich essen gehen. Diese zeitge­mäße und die stetige Weiterentwicklung des Gasthofes, bietet daher als Treffpunkt für Jung & Alt, das perfekte Gastronomie- und Eventerlebnis. Der Restaurantbetrieb verfügt über mehrere Gastbereiche, sowie einer großen Außenterrasse & Biergarten. Auf zur „Küchenschlacht“ Neben der hochwer­tig ausge­stat­te­ten Großküche für den Veranstaltungsbereich, steht den Kochprofis ebenfalls eine separate Kücheneinheit, für das perfekte Dinner a la Carte, zur Verfügung. Mit diesem Erfolgsrezept bietet der Landgasthof, aufgrund der Ausrichtungskapazität für bis zu 300 Gästen ein Alleinstellungsmerkmal, da in nächster Umgebung keine vergleich­bare gastro­no­mi­sche Immobilie in dieser Größenordnung, zur Verfügung steht. GASTLICHKEIT HAT HIER EIN ZUHAUSE! 

Lage

Haldern ist ein Stadtteil der Stadt Rees am unteren Niederrhein. Die überre­gio­nale Bekanntheit und Beliebtheit des Dorfes Haldern, welches ca. 5000 Einwohner zählt, ist wohl dem legen­dä­ren Halderner Pop Festival zuzuschrei­ben. Die seit 1984 statt­fin­dende Open Air Veranstaltung „Haldern Pop“, lockt Jahr für Jahr tausende Besucher auf die Festwiesen. Das Open-Air-Festival bietet ein breites Live- Musikangebot bekannter Künstler im Bereich Rock & Pop. Keine Frage, durch diese jährliche Veranstaltung, ist das doch eigent­lich so beschau­li­che Dorf inmitten der Natur über jegliche Grenzen hin bekannt und als Wohnort für „Jung & Alt“ gleicher­ma­ßen beliebt. Im Zeichen der Musik befindet sich rund um den Marktplatz ein belebter Dorfkern mit kleinen gemüt­li­che Cafe´s und Restaurants und laden hier und da zur Livemusik ein. Aus einer ehema­li­gen „Dorfkneipe“ entwi­ckelte sich das Konzept zur Halderner Pop Bar als beliebter Treffpunkt in Haldern. An freien Tagen zwischen den Auftritten des Festivals, spielen hier die Musiker gegen Kost & Logis, ein abend­li­ches Konzert. Das Gemeindegebiet rund um Haldern ist landwirt­schaft­lich geprägt und umgeben von Wald und Wiesenland. Die Angrenzung des Naherholungsgebietes Reeser Meer lädt viele Ausflügler zum Wandern und Radfahren ein. Haldern verfügt über eine gute Infrastruktur und ist durch die Landesstraße L7, an die nahege­le­gene Autobahnanschlussstelle A3 Rees/Isselburg und Hamminkeln/Bocholt, angebunden. 

Ausstattung

-Gastwirtschaft -Restaurant / Opkamer -Aussenterrasse/ Biergarten -Terrasse im Innenhof für getrennte Feierlichkeiten ( z.B. Klassentreffen...) -10 Gästezimmer (Auslastung 85%) -Festsaal indivi­du­ell erwei­ter­bar -kleiner Saal ca.148 m² -großer Saal ca. 350 m² -2 Kegelbahnen mit Klubraum -Modernisierung Saal 2018/2019 neuer Thekenbereich -Erneuerung Fenster überwie­gend 2013/2014 -Veranstaltungskapazität bis ca.300 Gäste -Großküche -Küche a la Carte -Tiefkühlraum -Getränkelager/Leergutlager -Spülküche/Wäscherei -Zufahrt Anlieferung -Nebengebäude (Lager) "alte Mühle" Ausbaureserve zur weiteren Eventlocation -ca. 80 Parkplätze gegenüberliegend 

Weitere Informationen

Im Laufe der Jahre... 1950 Erweiterung des Saals 1966 Errichtung der ersten Kegelbahn mit Klubraum 1972 Aufstockung des Hinterhauses zur Errichtung einer 2. Kegelbahn mit Sanitäranlage und Gästezimmer 1985 Verbindung Gasthof mit Saal 1991 Erweiterung des Küchenbereichs mit Anbindung zum Saal 2012 Ausbau Dachgeschoss zu weiteren Gästezimmern 2013-2014 Erneuerung der Fenster überwie­gend 2018-2019 Modernisierung Saal inkl. neuer Theke 
Energieausweisdatum
0000-00-00
Energieausweis Skala
Energieausweis Zeiger

Ansprechpartner

 Gabi Rix
 Gabi Rix

Deine Anfrage zu der Immobilie „DIE ADRESSE AM NIEDERRHEIN Landgasthof im Herzen von Haldern“ (SI-4066)

Vorname:
Name:
Straße:
Plz:
Ort:
Telefonnummern:
E-Mail:
Nachricht: